Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Das Potsdamer Frauenportal Ella MITMACHEN und MITGESTALTEN

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / 2018 / ONE BILLION RISING* POTSDAM

Sektionen

ONE BILLION RISING* POTSDAM

erstellt von Bettina Saar zuletzt verändert: 12.02.2018 12:24
Wir STEHEN AUF, STREIKEN und TANZEN gegen die Gewalt an Frauen! Das Frauenzentrum Potsdam lädt zum 6. Mal zum globalen Streik, zur Solidarität und zum Tanz ein.
ONE BILLION RISING* POTSDAM

Tanzen gegen Gewalt an Frauen!

Am 14.02.2018 ist es wieder soweit: Um 17 Uhr am Valentinstag vor dem Landtag Brandenburg auf dem Alten Markt. Nach der Eröffnung und den Grußworten durch die Landesgleichstellungsbeauftragte des Landes Brandenburg Monika von der Lippe und der Gleichstellungsbeauftragten der Landeshauptstadt Potsdam Martina Trauth, tanzen wir gemeinsam eine Choreographie unter der Anleitung der Studierenden der Fachhochschule Clara Hoffbauer. JedeR ist herzlich dazu aufgerufen sich der weltweiten Kampagne anzuschließen und gemeinsam das Tanzbein gegen die Gewalt an Frauen und Mädchen zu schwingen.
Um 19 Uhr zeigt das Thalia Babelsberg in Kooperation mit dem Frauenzentrum Potsdam den Film „CLAIR OBSCURE". Ein Drama zweier Frauen in der Gesellschaft der modernen Türkei. Ein Film, der die Themen Sexualität und Unterdrückung der Frau darstellt und somit ein überaus mutiges Werk ist – nicht nur im Herkunftsland Türkei.
Zuvor gibt es noch die Premiere des Animationsfilms UMBRELLA. Ein Animationsfilm im Rahmen von One Billion Rising i.A. des Autonomen Frauenzentrums Potsdam. Bei „Umbrella“ handelt es sich um eine metaphorische Gedankenfolge zur verbindenden Kraft des femininen Prinzips und ihrer Quelle im Individuum. Schon im Innern vereinen sich emotionale und gedankliche Zustände, deren Wesen weiblich sind. Sie bilden das Muster für das Soziale. So handeln wir. Wir tanzen im Regen. Und sind nicht allein. Die Illustrationen kommen von der bekannten Potsdamer Künstlerin Patricia Vester. Ellen Stein, von den buschstabenschubser, erweckt die Bilder zum Leben mit musikalischer Begleitung von Moses Yoofee.

*Hintergrundinformationen:
ONE BILLION RISING ist eine internationale Kampagne, um weltweit gegen Gewalt gegen Frauen und Mädchen vorzugehen und sie zu stoppen. Die Kampagne setzt sich für Gerechtigkeit ein - sie fordert und fördert weltweit die Gleichstellung der Geschlechter. Denn Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist heute noch immer ein grundsätzliches gesellschaftliches Problem.

Informationen im Überblick
Di | 14.02.2018 | 17 Uhr | ONE BILLION RISING Potsdam - Tanzaktion mit Choreographie
Am Alten Markt, Potsdam
Eröffnung und Grußwort (Landesgleichstellungsbeauftragte Monika von der Lippe),
Grußwort (Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Potsdam, Martina Trauth)
Tanzchoreographie: Studierende der Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam

Di | 14.02.2018 | 19 Uhr | Filmvorführung | Thalia Potsdam, Rudolf-Breitscheid-Straße 50
PREMIERE "UMBRELLA" (Animationsfilm)
„Umbrella“ eine metaphorische Gedankenfolge zur verbindenden Kraft des femininen Prinzips und ihrer Quelle im Individuum.

Illustrationen: Patricia Vester | spotaday.blog
Animation: Ellen Stein | www.buschstabenschubser.de
Musik: Moses Yoofee Vester (Original: “Break The Chain“ by Tena Clark)

Film „CLAIR OBSCURE" (Drama)
Zwei Frauen, eine Gesellschaft: In der modernen Türkei. So offen wie der Film die Themen Sexualität und Unterdrückung der Frau darstellt, ist er ein überaus mutiges Werk – nicht nur im Herkunftsland Türkei.
(Quelle: www.kino.de)

Die Veranstaltung wird präsentiert vom Autonomen Frauenzentrum Potsdam in Kooperation mit: Thalia Kino, Fachhochschule Clara Hoffbauer, Frauenpolitischer Rat Land Brandenburg, Haus St. Norbert in Trägerschaft des Deutschen Orden mit freundlicher Unterstützung durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und der Landeshauptstadt Potsdam.

Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Beste Grüße

Jenny Pöller
Vernetzung und Kommunikation
Autonomes Frauenzentrum Potsdam e.V.
Schiffbauergasse 4H
14467 Potsdam
Tel: 0331 967 93 29
Fax: 0331 95 130 095
kontakt@frauenzentrum-potsdam.de
www.frauenzentrum-potsdam.de
www.facebook.com/AutonomesFrauenzentrumPotsdamEv
twitter: @afz_potsdam

« November 2018 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
Termine
Frauenschwimmen im Kiezbad Am Stern 06.10.2018 - 06.10.2019 — Kiezbad am Stern, Newtonstraße 12, Potsdam
Dienstag-Schreibfrauen 09.10.2018 - 10.10.2019 — Manuskriptur, Straße der Einheit 10 14548 Schwielowsee
Frauenalltag Anderswo 21.11.2018 19:00 - 21:00 — FrauRaum, Gutenbergstraße 12, 14467 Potsdam
Ausstellungseröffnung im Frauenwahllokal - 100 Jahre Frauenstimmrecht 23.11.2018 18:00 - 20:00 — Eiscafé "Evas Sünde", Dortustraße 22, 14467 Potsdam
Frauengesundheit 12.12.2018 19:00 - 21:00 — FrauRaum, Gutenbergstraße 12, 14467 Potsdam
Kommende Termine…
This is Schools Diazo Plone Theme